Hier geht es zur Telegram-Seite: https://t.me/esreichthamburg

Für diejenigen, die kein Telegram haben, werden hier die wichtigen Informationen zur Verfügung gestellt!

Vorplanungen:

25.09.2022 Sonntag – ab 16:45 Uhr vor dem Rathaus (Flyer)

30.09.2022 Freitag – ab 15:00 Uhr vor dem Rathaus

Telegram Chatverlauf:

Hier läuft die Abstimmung:

https://t.me/esreichthamburg/68 

Diese Demo hat gezeigt, dass wir auf den richtigen Weg sind!

Argumente der „Gegenseite“ sind nur noch Schall und Rauch.

Hier einige wertvolle Eindrücke der Demo:

🛑Zusammenfassung
🎥https://youtu.be/WsmRDm-Zrj0

🛑Video Ausschnitte
🎥https://photos.app.goo.gl/KZCjrkrMYpztGK2C9
🎥https://photos.app.goo.gl/q8YXPYb6AZu8JESq8

🛑Ganzer Livestream
🎥 VK https://vk.com/dominikparadies
🎥https://youtu.be/9-7okACQYz0

Hier geht’s zum Video: Youtube

Zusammenfassung

YouTube

Liveübertraungen am 11.09.2022 ab ca. 15:00 Uhr

Stream 1

YouTube | Gettr | Odysee | DLive

Stream 2

DLive | VK

So tickt die Hamburger Regierung! | Es ist Zeit zu handeln! | Bürgersprechstunde 06.09.2022

Diese Arroganz der Hamburger Politik!

Die Politik schaut weiter weg.

Es ist Zeit zu handeln!

Es reicht! Wir haben keinen Bock auf Armut.

Zusammenfassung: 

YouTube

Liveübertraungen am 04.09.2022 ab ca. 15:00 Uhr

Stream 1

YouTube | Gettr | Odysee | DLive

Stream 2

DLive

🛑KUNDGEBUNG Inhalte

👉 Probleme und Herausforderungen der Bürger.

👉 Verhalten des Verfassungsschutzes.

👉 Verhalten der regierenden Politik und Politiker.

👉 Verhalten der Hamburger Oppositionspolitiker.

👉 Verhalten der Presse.

👉 Unsere Forderungen: Politik in Regress nehmen / politische Verantwortungen und Handlungen einfordern!

🛑TEILNEHMER To-Do Liste

👉 Mitbringen: Pfeifen, Rasseln, Trommel und co.!

👉 Friedlich sein (Kodex), aber bestimmend, hartnäckig und laut!

👉 Gemeinsame politische Verantwortung übernehmen!

Wir sehen uns am 04.09. ab 15 Uhr vor der Kunsthalle beim Hamburger Hauptbahnhof 👍

Es reicht! Wir haben keinen Bock auf Armut.

www.Es-reicht.DemoHamburg.de

🙏Bitte teilen🙏

Alle Bilder und die E-Mail findest du hier: https://photos.app.goo.gl/34JcPm63Jke86yjTA

[E-Mail vom 31.08.2022]

Hallo liebe Pressevertreter,

ich bin Tom Naumann, ein Vertreter der Bürgerinitiative DemoHamburg.de.

Ich weiß, dass wir es in den letzten Jahren nicht einfach miteinander hatten.

Dennoch sind wir nun an einem Punkt angekommen, bei dem sich unsere Ansichten, Ziele und Ängste ähneln müssten.

Unsere aktuelle regierende Politik scheint derzeit eine Politik zu betreiben, welche uns Hamburger Bürger allen zum Nachteil geworden ist.

Dieses wird aus meinem persönlichen Umfeld und den vielen Gesprächen mit den Bürgern deutlich.

Steigende Preise, welche noch kein Ende in Sicht haben, bringen viele Hamburger in Existenznöte.

Zweitjobs, kalte Wohnungen, leere Tische sind dabei nur einige Gedankengänge unserer Hamburger.

Unser Vorschlag ist daher, dass wir unsere Stärken bündeln und gemeinsam den regierenden Politikern in ihren Schranken weisen und daran erinnern, dass sie nicht einfach willkürlich über die Köpfe der Hamburger entscheiden können und dabei in Armut treiben.

Wie könnte daher unsere Zusammenarbeit aussehen?

1. Wir vermitteln auf der Kundgebung und dem Umzug namentlich, dass Sie sich für die Probleme der Hamburger stark machen.

2. Im Gegenzug würden wir uns wünschen, dass Sie auf unsere Demo öffentlich aufmerksam machen bei Ihrer Leser- und Hörerschaft.

Anbei befindet sich unser aktuelle Flyer der angemeldeten und genehmigten Kundgebung und dem Demonstrationszug durch Hamburg.

Es können sich auch vorab Informationen über www.Es-reicht.DemoHamburg.de eingeholt werden.

Bitte geben Sie mir eine schnellstmögliche Rückmeldung, damit ich unseren Bürgern eine positive Rückmeldung geben kann.

Vielen Dank im Voraus.

Mit fr eundlichen Grüßen

Tom Naumann

Rechtsextreme Symbole erkennen! | Warum Sonntag? | Unsere Strategie, jeden Sonntag + 30.9

Hier der Link:

Dieser E-Mail Text ist gerade an die genannten Abgeordneten gesendet worden. Wir sind nun auf die Reaktionen gespannt und hoffen, dass wir gemeinsam gegen die Willkürlichkeit der regierenden Politik vorgehen werden🙏💪 Wir halten euch auf den Laufenden…

Hier der Screenshot des Textes: https://photos.app.goo.gl/w1m9V5pNo7zAYMZm8

Unser Kodex für die Demo: Wir sind friedlich, aber bestimmend und hartnäckig!

Schick uns deine Ängste, Sorgen und Geschichten für die Demo am 04.09.2022

Zum Thema Existenzängste, damit wir die Politik und unsere Kritiker damit konfrontieren können. Denn nur wer versteht, kann uns akzeptieren und unterstützen!

Bitte an: es-reicht@demohamburg.de

Warum die Demo am 4.9.2022 gut für Hamburg ist und was Tom Naumann damit zu tun hat?

Hier ein Post-Screenshot der Antira Info Hamburg: https://photos.app.goo.gl/zQbh42kG7T3KdKjQ7

Liebe Hamburger und Unterstützer,

jetzt liegt es an jeden selbst, ob er ein wenig Freizeit opfert, um der Regierung auf die Finger zu klopfen.

Wer ein wenig Freizeit opfert, um an der drohenden Armut gegenzuwirken.

Wer ein wenig Freizeit an einem Sonntag opfert, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen, denen es ähnlich geht, oder helfen können.

Was werden unsere Kinder zu uns sagen, wenn wir jetzt nicht ins Handeln kommen? Was meine Kinder zu mir sagen werden, dass weiß ich schon, egal wie es ausgeht.

Leider wird uns die Politik nur gemeinsam ernst nehmen, das hat die Vergangenheit schon oft gezeigt.

Daher ist alles vorbereitet! Jeder entscheidet nun selbst für seine Zukunft und die Zukunft seiner Liebsten.

Kleiner Zusatz: Wer sich aktiv gegen diese Demo entscheidet, entscheidet sich auch gegen Hamburg und seine Bürger, die eine ernsthafte und sinnvolle Lösung mit der Politik anstreben.

Wir sehen uns friedlich, aber bestimmend auf der Demo.

Weitere Informationen folgen noch 😊

i. A. Tom Naumann

Hier nochmal der Flyer: https://photos.app.goo.gl/tMKtQkkRhDePp2E6A

Post vom 20.08.2022 um ca. 22:43

Hier ein sehr wichtiger Hinweis!

Unsere Bauern haben leider auch Sorgen und machen sich große Gedanken um ihre Existenz!

Wir sollten daher alle zusammenhalten 🙏

http://t.me/Bauern_Verbraucher_geeint_Kanal

Post vom 20.08.2022 um ca. 22:00

Hallo liebe Interessierte!
Wir freuen uns, dass Ihr Interesse an unseren Vorhaben gefunden habt.

In der letzten Zeit ist uns aufgefallen, dass sich immer mehr Bürger Gedanken über ihre finanzielle Zukunft machen.

Zu Recht!

Leider scheint unsere aktuelle Regierung aus Hamburg und Berlin diese ernstzunehmenden Gedanken zu ignorieren.

Daher wollen wir in Hamburg Betroffene und Interessierte Bürger zusammen auf die Straße bringen, um der Politik unseren Unmut zu zeigen.

Hierfür wollen wir auf Demos zurückgreifen!

Aktuell befinden wir uns noch am Anfang der Umsetzung, daher haben wir diese Telegram-Seite ins Leben gerufen. Damit wollen wir schauen, wie groß das Interesse wirklich ist🤔

Diese Telegram-Seite soll aber auch als Informationsseite für unsere Demos dienen und ggf. weiteren Anliegen!

Wir hoffen auf viele Teilnehmer, damit die Politik uns Hamburger Bürger ernst nehmen muss!

Bitte teilt diesen Telegram-Kanal an Interessierte und Betroffene!

Vielen Dank,
Tom Naumann & das Demo-Team

Direkte Fragen und Anregungen können gerne am mich über tom@konfliktheld.de gesendet werden☺️